Bridgeclub

Herzlich Willkommen beim 1. Salzburger Bridgeclub!

Unser Club besteht bereits seit 1946 und gehört somit zu den ältesten Bridgeclubs in Österreich.
Bei uns dreht sich alles um Bridgespiele in angenehmer Gesellschaft mit Spaß und Niveau.

Wenn Sie bereits Bridge-Spieler sind oder sich dafür interessieren es zu lernen, sind Sie bei uns genau richtig.

Für „Bridge-Neulinge“ und alle, die durch gezielte Tipps besser spielen wollen, veranstalten wir regelmäßig Kurse und Workshops.

Aktuelles

Ö-Rallye

Liebe Bridgefreunde,

ab Juni 2019 bis Februar 2020 findet wieder die Ö-Rallye statt. In diesem Zeitraum werden wir jeden ersten und dritten Mittwoch im Monat Ö-Rallye Turniere veranstalten. Wir bitten um Berücksichtigung bei der Terminvereinbarung.

Nähre Informationen folgen bzw. finden Sie auf der Homepage des Österreichischen Bridgesportverbands (https://www.bridgeaustria.at/oebv_bewerb/oe-rallye-2019-2020-fuer-a-t-k-spielerinnen-senioren/).

Wir wünschen viel Erfolg!

Österreichweite Landespaarmeisterschaft 2019

Termin:                          Samstag,  2. März 2019

Turnierbeginn:            14.00 Uhr

Turnierleitung:          Pater Petrus

Spielort:    Bridgeclub Hohensalzburg

Hotel Castellani

Alpenstr. 6, 5020 Salzburg,

Nenngeld:     € 15,– pro Spieler

(inkl. antialkoholischer Getränke während des Turniers

Und Würstelbuffet während der Pause)

Anmeldung:  Aushang im Bridge-Club Hohensalzburg

Tel.Nr.: 0664 / 44 21 876 (Dipl.-Ing. Eduard Schnöll)

über Internet:  www.bridgeclub-hohensalzburg.at

Anmeldeschluss: Samstag, 2. März 2019, 13.30 Uhr

!! Der BC-Hohensalzburg freut sich über zahlreiche Anmeldungen !!

Diamonds Cup Qualifikation 2019

Der Vorstand des 1. Salzburger Bridge Clubs möchte Euch herzlich zur Diamonds Cup Qualifikation einladen
Zeit:
Montag 04. Februar 2019
Montag 11. März 2019
Beginn: 18:30 Uhr
Anmeldung: Liste am Whiteboard des Clubs oder email: j.hackler@hackler.at bzw.
Tel: +43 (0) 664 4414563
Meldeschluss: an beiden Tagen um 18:15 Uhr spätere Anmeldungen unter Vorbehalt des Veranstalters
Nenngeld: Euro 9.- pro Spieler
Ort: Schloss Kleßheim 5071 Siezenheim
Movement: Paarturnier in einem Durchgang ca. 30 Boards ein bis zwei Linien

Spielberechtigt: Alle Spieler der Kategorien A, Treff und Karo und nicht ÖBV Mitglieder; maximal drei Paare mit Spielern höherer Kategorien. Der Klub veranstaltet für Spieler höherer Kategorien ein Parallel-Turnier, sollten diese nicht mehr in das Turnier integrierbar sein.

Heringsschmaus Turnier 2019

Der Vorstand des 1. Salzburger Bridge Clubs möchte Euch herzlich zum Heringsschmaus Turnier einladen

Zeit: Mittwoch 6.März 2019
Beginn: 18:30 Uhr
Nenngeld: EUR 15,- / Spieler
Anmeldung: Liste am Whiteboard des Clubs  oder email: j.hackler@hackler.at  bzw.
Tel: +43 (0) 664 4414563
Meldeschluss: Dienstag 5. März 2019 um 24:00 Uhr
Spätere Anmeldungen unter Vorbehalt des Veranstalters
Ort: Schloss Kleßheim, 5071 Siezenheim
Movement: Paarturnier ein bis zwei Durchgänge

Nach Ende des Turnieres lädt der 1. Salzburger Bridge Club zu einem Heringsschmaus ein.

Schnuppertermin und Anfängerkurs

Liebe Interessierte,

bei Interesse an einem Schnuppertermin bzw. Anfängerkurs in unserem Club im Schloss Klessheim wenden Sie sich bitte an unsere Präsidentin:

Frau Johanna Hackler Tel.: +43 (0) 664 4414563 oder E-Mail:  j.hackler@hackler.at

Wir freuen uns von Ihnen zu hören!

Joker

Frau Traudl Vasvary stellt sich als „Joker“ zur Verfügung.
Falls Sie also keinen Partner für ein Turnier gefunden haben,
bitte bis 16:00 Uhr anfragen, ob sie Zeit hat. Ihre Telefonnummer lautet:
+43(0)6272/5597 bzw.  +43(0)699/10033323

Generalversammlung

Bei der Generalversammlung, am 18.05.2017, wurde folgender Vorstand gewählt:

Obfrau: Johanna Hackler
Stellvertreter: Dr. Jochen Böhr

Schriftführer: Andrej Hrabovsky
Stellvertreterin: Mag. Liliane Ebner (mit der zusätzlichen Aufgabe der Öffentlichkeitsarbeit)

Kassiererin: Brigitte Scheiber
Stellvertreter: Mag. Christian Zapf (mit der Aufgabe des Sportwartes)

Der Vorstand hofft, den Wünschen der Mitglieder gerecht zu werden und freut sich auf die gemeinsame Arbeit.